Apycom jQuery Menus
       


Aktuelles vom 07.07.21
FC Tülje spielt gegen den AS Viaduc
Am Mittwoch, den 7. Juli 2021 bestreitet die Jugendmannschaft des FC Tülje das erste Vorbereitungsspiel auf die neue Saison in Kelmis gegen den AS Viaduc. Der Anstoß erfolgt um 20 Uhr im Prinz-Philippe-Stadion. Die Mannschaft trifft sich bereits um 19:15 am Platz in Kelmis.

Gepostet am: 7. Juli 2021

Aktuelles vom 18.05.21
Unser 'Tüljaner' ist leider schon ausverkauft!
Da unsere Erwartungen übertroffen wurden, ist unser Spezialbier 'Tüljaner' bereits ausverkauft, so dass wir keine weiteren Bestellungen mehr annehmen können. Wir versprechen euch jedoch, dass wir unser Vereinsbier in Zukunft sicherlich nochmal brauen lassen werden.

Der Verein bedankt sich bei allen Käufern sowie bei den Vereinsmitgliedern für Ihre Unterstützung.

Gepostet am: 18. Mai 2021

Aktuelles vom 08.04.21
Unser 'Tüljaner' ist wieder zurück und ab sofort erhältlich!
Zeitig zum Frühlingsbeginn ist unser blondes Spezialbier 'Tüljaner' wieder zurück. Das vereinseigene Bier, das in Zusammenarbeit mit der Brauerei Grain d'Orge hergestellt wurde, wird nun ab sofort zum Verkauf angeboten.

Das blonde Bier kostet pro Flasche 2 Euro und im 6er-Pack 12 Euro. Erhältlich ist es bei allen Mitgliedern des FC Tülje.

Wir bedanken uns im Voraus für Eure Unterstützung und wünschen einen guten Durst!

Gepostet am: 8. April 2021

Aktuelles vom 04.04.21
Der FC Tülje wünscht allen Besuchern "Frohe Ostern"!
Der FC Tülje wünscht allen Mitgliedern und ihren Familien, Helfern, Sponsoren und natürlich den Besuchern der Webseite trotz der schwierigen Zeit ein frohes Osterfest! Bleibt gesund und habt schöne Feiertage.

Gepostet am: 4. April 2021

Aktuelles vom 25.01.21
Wissenswertes von der Generalversammlung
Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Maßnahmen war der FC Tülje gezwungen, die diesjährige Generalversammlung nicht in physischer, sondern in schriftlicher Form abzuhalten. Nachdem der Vorstand im Vorfeld die Tagesordnung zusammengetragen hatte, erhielten die Mitglieder am ursprünglich festgelegten Datum (24. Januar 2021) der Versammlung alle wichtigen Unterlagen per E-Mail oder auf dem Postweg.

Nach dem Kassenbericht wurde über den Jahresbeitrag für die Saison 2021 gesprochen und anschließend die Saisonberichte der beiden Mannschaften (Jugend + U50) thematisiert. Innerhalb des Vorstands wurden Andreas Jonas (2. Schriftführer), Cédric Schöffers (1. Kassierer) und Pascal Jaminon (Vize-Präsident) durch eine Briefwahl in ihrem Amt bestätigt.

Desweiteren wurde auch das vergangene schwierige sportliche Jahr und die möglichen Ziele der neuen Saison 2021 angesprochen. Ein Datum für den traditionellen Spaghettiabend sowie dem Familienfest konnte natürlich aufgrund der Corona-Umstände noch nicht festgelegt werden.

Gepostet am: 25. Januar 2021

Aktuelles vom 01.01.21
Der FC Tülje wünscht ein frohes neues Jahr 2021!
Der FC Tülje wünscht allen Mitgliedern und ihren Familien, Helfern, Sponsoren und natürlich den Besuchern der Webseite ein tolles, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr 2021!

Gepostet am: 1. Januar 2021

Aktuelles vom 25.12.20
Der FC Tülje wünscht allen Besuchern "Frohe Weihnachten"!
Der FC Tülje wünscht allen Mitgliedern und ihren Familien, Helfern, Sponsoren und natürlich den Besuchern der Webseite ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch in ein schöneres Jahr 2021! Bleibt gesund und habt eine schöne Zeit.

Gepostet am: 25. Dezember 2020

Aktuelles vom 23.12.20
Ankündigung: Generalversammlung am 24. Januar 2021!
Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Maßnahmen wird der FC Tülje seine Generalversammlung zu Beginn des kommenden Jahres nicht in physischer, sondern in schriftlicher Form abhalten. Die Mitglieder werden demnach alle wichtigen Unterlagen am ursprünglich festgelegten Datum der Versammlung am Sonntag, den 24. Januar 2021 per E-Mail oder auf dem Postweg erhalten. Die Tagesordnung dieser Versammlung haben die Mitglieder des Vereins zusammen mit der Einladung erhalten.

Gepostet am: 23. Dezember 2020

Aktuelles vom 14.11.20
Tülje geht 2021 wieder mit einer Jugendmannschaft an den Start!
Zu Beginn des Jahres hatte sich der neue Vorstand des FC Tülje zum Ziel gesetzt, eine neue Jugendmannschaft zu gründen bzw. das damalige Team zu reaktivieren. Trotz der schwierigen Corona-Krise wurde intern enthusiastisch an diesem Vorhaben gearbeitet. Im Laufe der Monate konnten wir zum Glück zahlreiche junge Spieler für unser Projekt „Team 2021“ gewinnen und auch erneut auf einige ehemalige Vereinsmitglieder zurückgreifen. In den vergangenen Wochen wurden dann mit weiteren Neuzugängen die letzten Weichen gestellt, so dass wir nun die gewünschte Anzahl an Spielern erreicht haben und Euch hiermit offiziell bekanntgeben können, dass der FC Tülje ab dem nächsten Jahr wieder eine Jugendmannschaft haben wird.

Ab der neuen Saison 2021 wird sich diese Jugendmannschaft auch wieder dem Eupener Amateurfußballverband (EAFV) anschließen und dort ab März in die Meisterschaft der 2. Division starten. Unsere Heimspiele in Kelmis werden aller Voraussicht nach samstags um 16 Uhr stattfinden.

Insofern die Corona-Maßnahmen es erlauben, wird die neue Mannschaft Anfang des Jahres 2021 auch erste Freundschaftspiele bestreiten. Wenn eine Mannschaft Interesse hat, darf sie sich bereits bei uns unter der E-Mail-Adresse tuelje@yahoo.de melden.

Wir sind ebenfalls noch auf der Suche nach einem Trainer sowie einen Delegierten für die junge Mannschaft und leidenschaftlichen Spielern für unsere U50-Mannschaft. Auch hier können sich Interessenten sehr gerne bei uns melden.

Abschließend möchten wir uns bei all unseren Mitgliedern bedanken, die hinter uns stehen und den neuen Spielern, die an unser Projekt glauben, sowie unseren Sponsoren und Partnern, die uns in diesem Jahr geholfen und uns auch bei unseren gesteckten Zielen unterstützt haben. Auf der anderen Seite wird sich der FC Tülje solidarisch aufstellen und sie in dieser schwierigen Corona-Zeit unter die Arme greifen.

Wir freuen uns auf ein (hoffentlich) besseres Jahr 2021 mit vielen interessanten Spielen der U50-Mannschaft und des neuen Jugendteams.

Bleibt alle gesund und bis nächstes Jahr!

Der Vorstand des FC Tülje

Gepostet am: 14. November 2020

Aktuelles vom 25.10.20
Alle Spiele wegen Corona bis zum 19. November abgesagt!
Die derzeitige Situation der COVID-19 Pandemie ist für uns alle sehr anstrengend und stellt eine große Herausforderung dar. Aktuell liegt die Anzahl der gemeldeten Corona-Fälle in Belgien bei 305.409 Personen. Die Zahlen steigen täglich an und auch die Krankenhausaufnahmen und die Todesfälle nehmen zu. Das COVID-19-Virus kann bei jedem Menschen andere Auswirkungen haben. Die meisten infizierten Menschen entwickeln leichte bis mittelschwere Symptome. Die häufigsten Symptome sind: Fieber, Trockener Husten und Müdigkeit. Seltenere Symptome sind: Gliederschmerzen, Halsschmerzen, Durchfall, Kopfschmerzen, Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns.

Wir bitten Euch daher, weiterhin die bekannten Hygienemaßnahmen zu befolgen und einzuhalten. Es ist unsere und die Verantwortung aller, unsere Mitmenschen zu schützen.

Leider wurden die Maßnahmen des Konzertierungsausschusses am vergangenen Donnerstag noch einmal verschärft. Für uns bedeutet dies, dass der Spiel- und Trainingsbetrieb (auch in der Halle) vorerst unterbrochen wird und dies bis vorläufig zum 19/11/2020. Ein erstes Testspiel unserer neuen Jugendmannschaft, die sich immer noch im Aufbau befindet, konnte dadurch gestern ebenfalls nicht stattfinden.

Der Vorstand beobachtet und analysiert die Situation und sollte es ab dem 19/11/2020 wieder möglich sein, Freundschaftsspiele zu absolvieren, so werden wir alles daran setzen, unserer Ü50-Mannschaft einen gelungenen Saisonabschluss zu gewähren.

Danke für Euer Verständnis und bleibt alle gesund!

Der Vorstand des FC Tülje

Gepostet am: 25. Oktober 2020

Aktuelles vom 16.08.20
U50-Team spielt unentschieden gegen den RC Kettenis
Nachdem viele Spiele aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden mussten, bestritt die U50-Mannschaft des FC Tülje am vergangenen Samstag wieder ein Freundschaftsspiel. Der Gegner war der RC Kettenis.

In der ersten Halbzeit dominierten die Gelb-Schwarzen und spielten sich viele Torchancen heraus, die jedoch vergeben wurden. Nach einem tollen Zuspiel von Marcel Niesten erzielte dann Xavier Hupez nach einer Viertelstunde das 1-0. Diese Führung hatte jedoch nicht so lange Bestand, da Kettenis bei der ersten nennenswerten Aktion zum Ausgleich kam (1-1). Im weiteren Verlauf des ersten Durchgangs trafen noch Patrick Senster (2-1) und Cédric Corman (3-1) sowie Kettenis nach einem berechtigten Elfmeter (3-2). In der zweiten Halbzeit schaltete Tülje einen Gang zurück und Kettenis konnte letztendlich noch ein Unentschieden erzielen.

FC Tülje - RC Kettenis 3-3 (3-2)

FC Tülje: N. Godesar, A. Meessen, M. Krickel, J-C Thunus, J-P. Oberreich, P. Volders, M. Niesten, J. Scholl, P. Senster, N. Krickel, L. Massenaux, D. Aerts, X. Hupez, C. Corman (P. Jaminon, J. Schales)

Tore: Hupez (1-0), Kettenis (1-1), Senster (2-1), Corman, (3-1), Kettenis (pen. 3-2), Kettenis (3-3)

Gelbe Karte: /
Rote Karte: /


Gepostet am: 16. August 2020

Aktuelles vom 22.05.20
Neuer Pressebericht über den FC Tülje online!
Ab heute befindet sich unter der Rubrik "Community -> Presse" ein neuer Pressebericht. Diesmal ist es ein Bericht der ostbelgischen Tageszeitung 'Grenz Echo' vom Monat Mai, worin unter anderem über die Solidaritätsaktion des FC Tülje für das Vereinslokal 'Le Select' berichtet wird. Schaut rein!

Gepostet am: 22. Mai 2020

Aktuelles vom 20.05.20
Der FC Tülje unterstützt sein Vereinslokal 'Le Select'
Durch die drastischen, aber notwendigen Maßnahmen, die die Regierung im Kampf gegen die Corona-Pandemie getroffen hat, muss die Kelmiser Geschäftswelt vorher unbekannte Herausforderungen meistern. Gerade in solchen Zeiten ist es wichtig, zusammenzustehen und die Kelmiser Geschäftswelt zu unterstützen. Daher haben wir, der FC Tülje, uns dazu entschlossen, die Initiative zu ergreifen und unserem Vereinslokal 'Le Select' unsere Hilfe anzubieten.

Der FC Tülje hat dem 'Select' einen Betrag in Höhe von 1.000 Euro überwiesen. Im Gegenzug erhält der FC Tülje einen Gutschein im Wert von 1.000 Euro für den Verzehr von Getränken. Sobald unser Vereinslokal seine Türen wieder öffnen darf, wird der Verein seine Mitglieder (mit Partner) zu einem Umtrunk einladen und den Gutschein einlösen.

Weitere Informationen werden via dem Grenz-Echo und Radio Sunshine FM 97,5 folgen!


Gepostet am: 20. Mai 2020

Aktuelles vom 16.05.20
Langjähriges Tülje-Mitglied feiert Goldhochzeit
Der FC Tülje wünscht seinem langjährigen Mitglied Joseph 'Jupp' Schales und seiner Gattin Käthy alles Liebe und Gute zur heutigen Goldhochzeit. Im Namen des Vereins überreichte der Vorstand ihnen im Nachmittag ein kleines Geschenk zu ihrem Ehrentag.

Herzlichen Glückwunsch ihr beiden und auf viele weitere gemeinsame Jahre!


Gepostet am: 16. Mai 2020

Aktuelles vom 14.05.20
Wir nehmen Abschied von Joseph 'Mucky' Pelzer
Der FC Tülje möchte seiner Familie sowie seinen Freunden und Bekannten sein tiefstes Mitgefühl ausdrücken. Er war ein herzlicher und charismatischer Mensch und vor allem in den letzten Jahren ein vorbildlicher Kämpfer. U.a. der Amateurfußball (als langjähriger Schiedsrichter und Mitglied des EAFV) und der Kelmiser Karneval haben ihm sehr viel zu verdanken.

Ruhe in Frieden lieber Mucky


Gepostet am: 14. Mai 2020

Aktuelles vom 11.04.20
Der FC Tülje wünscht FROHE OSTERN!
Der FC Tülje wünscht allen Spielern, Helfern, Sponsoren und natürlich den Besuchern der Webseite ein frohes Osterfest und schöne Feiertage! Bleibt alle gesund!

Gepostet am: 11. April 2020

Aktuelles vom 02.04.20
Aktuelle Vereinsinformation
Liebe Mitglieder,

Unser Verein hat seit der letzten Generalversammlung einen strukturellen Wandel erlebt. Zu Beginn haben wir neue Strukturen und eine neue Basis mit klaren Zuständigkeiten geschaffen. Wir versuchen unsere Kommunikation, soweit es möglich ist, mit Euch allen zu teilen. Anregungen und Tipps für unseren Umgang mit den bestehenden und noch kommenden Herausforderungen für den FC Tülje sind natürlich hilfreich und werden mit einem offenen Ohr aufgenommen.

„Tradition ist Herzenssache“ hat eine entscheidende Bedeutung erhalten. Wie immer liegen in dieser Situation auch neue Chancen. Wir haben uns in der letzten Zeit mit den Themen „Wofür steht der FC Tülje und welche Werte vertreten WIR?“, „Was wollen WIR erreichen?“ beschäftigt. Das Ziel des FC Tülje ist es ein „WIR“ Gefühl zu entwickeln und das „Familiäre“ und die „Freundschaft“ wieder in den Vordergrund zu bringen.

Unsere Leitlinie basiert auf Themen wie Struktur, Öffentlichkeitsarbeit, Respekt, Professionalität, Identifikation und Erfolg. Die Identifikation, das „WIR“ Gefühl, ist in der jetzigen Situation von großer Wichtigkeit. Nur Zusammen mit Euch können wir den Verein wieder zum Erfolg führen. Auch wenn die Saison noch nicht richtig gestartet hat, auch wenn wir noch Ziele in dieser Saison erreichen wollen, ist es der richtige Moment, um uns für Euer Engagement, Eure Leidenschaft zu bedanken! Jeder trägt ein Stück dazu bei, dass unser Verein weiterhin erfolgreich ist und gibt uns ein gutes Gefühl, dass wir auf dem richtigen Weg sind und ist Ansporn genug, uns weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Es ist eine besondere Zeit mit besonderen Anforderungen, Herausforderungen und Chancen. Wir sind sehr optimistisch, dass wir daraus stärker als bisher hervorgehen werden.

Wir wünschen Euch und Euren Liebsten alles Gute und bleibt gesund!

Viele Grüße,
Der Vorstand

Gepostet am: 2. April 2020

Aktuelles vom 15.03.20
Wegen Corona: Der Spielbetrieb wurde vorerst ausgesetzt!
Nach dem Bekanntwerden der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung des COVID-19 (Corona-Virus) ist am Wochenende beschlossen worden, die zwei nächsten Heimspiele der U50-Mannschaft des FC Tülje in Kelmis abzusagen. Für das Auswärtsspiel am 28. März in Vaals wurde noch keine Entscheidung getroffen, ob es stattfinden kann, aber in der aktuellen Situation sollte man möglichst keine unnötigen Risiken eingehen.

Zum Wohle der Gesundheit jedes einzelnen unserer Mitglieder und die des Gegners sowie der Zuschauer, ist diese Entscheidung aktuell die beste. Diese Maßnahme gilt nun erst einmal bis zum 3. April 2020 und daran wird der Verein sich auch halten. Eine Verlängerung ist aber nicht auszuschließen. Vielen Dank für das Verständnis!

Gepostet am: 15. März 2020

Aktuelles vom 10.02.20
Wissenswertes von der Generalversammlung
Am Sonntag, den 9. Februar fand im Vereinslokal Café Select die Generalversammlung des FC Tülje statt. Nach dem Kassenbericht wurde über den Jahresbeitrag für die Saison 2020 gesprochen und anschließend die Saisonberichte der beiden Mannschaften (Jugend + U50) vorgelesen. Auch wurde der Vorstand verändert: Patrick Volders legte das Amt des Präsidenten nieder und zog sich, gemeinsam mit Sven Müllender (2. Kassierer) aus dem Vorstand zurück. Marco Krickel (Präsident), Nils Krickel (2. Kassierer) sowie Andy Meessen (1. Beisitzer & Verantwortlicher U50) wurden stattdessen in den Vorstand gewählt. Eine Übersicht über die verschiedenen Posten findet man im Menü unter "Verein" -> "Über den Verein" -> "Verwaltung".

Desweiteren wurde auch das vergangene sportliche Jahr noch einmal Revue passieren gelassen und über die Ambitionen in der neuen Saison 2020 gesprochen. Das Datum des alljährlichen Spaghettiabends konnte noch nicht festgelegt werden.

Gepostet am: 10. Februar 2020

Aktuelles vom 25.01.20
Ankündigung: Generalversammlung am 9. Februar!
Am Sonntag, den 9. Februar 2020 findet um 10:30 im Vereinslokal "Cafe Select" die diesjährige Generalversammlung des FC Tülje statt. Die Tagesordnung dieser Versammlung haben die Mitglieder des Vereins zusammen mit der Einladung erhalten.

Gepostet am: 25. Januar 2020

Aktuelles vom 21.01.20
Jugend-Mannschaft des FC Tülje muss den Spielbetrieb einstellen
Der FC Tülje hat in den letzten Wochen und Monaten alles mögliche versucht, damit auch in der nächste Saison erneut eine Mannschaft am Spielbetrieb in der 2. EAFV-Division teilnehmen konnte, aber vergeblich. Wir hatten bereits in der Rückrunde der vergangenen Saison personelle Probleme und hätten im Endeffekt mit nur 11-12 Spielern in das neue Jahr gehen müssen. Das wäre deutlich zu wenig gewesen und darüber hinaus hätten diese Spieler auch nicht jede Woche gekonnt.

Wir hatten uns zum Ziel gesetzt, bis zur entscheidenden Versammlung in der vergangenen Woche maximal 10 neue Spieler zu finden, aber dieses Ziel konnten wir leider nicht erreichen, wodurch wir nun gezwungen waren, die Jugendmannschaft vorläufig aufzulösen. Wir sagen bewusst vorläufig, da wir die Türe für einen eventuellen Neubeginn 2021 nicht zu machen möchten.

Der gesamte Verein bedauert diese Entwicklung natürlich sehr, da wir bisher immer mit jedem Engpass oder Rückschlägen fertig geworden sind und auch damals eine Auflösung quasi in letzter Minute abwenden konnten. Der Verein bleibt jedoch bestehen, da die U50-Mannschaft weiterhin aktiv bleiben wird.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für den Einsatz in all den Jahren und natürlich für die vielen schönen Jahre im Amateurfußball. Wir wünschen auch allen Mannschaften eine erfolgreiche Saison 2020 im EAFV-Fußball.

Gepostet am: 21. Januar 2020

Aktuelles vom 01.01.20
Der FC Tülje wünscht ein frohes neues Jahr 2020!
Der FC Tülje wünscht allen Spielern und Familien, Helfern, Sponsoren und den Besuchern der Webseite ein tolles und erfolgreiches neues Jahr 2020!

Gepostet am: 1. Januar 2020
10-07 Aktuelles
10-07 Saison 2021 (U50)
05-07 Aktuelles
Nächste Spiele:
28-07 KSC Lontzen - FC Tülje (20:00)
07-08 FC Tornado - FC Tülje (14:00)
Vorherige Spiele:
07-07 FC Tülje - AS Viaduc (3-2)
28-11 FC Tülje - LHC Veteranen (Ausg.)
1. GS Hauset
0
0
2. FC Hall Star
0
0
3. FC Herbestha
0
0
4. FC Hergenrath
0
0
5. GW Inferno
0
0
6. RC Kettenis A
0
0
7. RC Kettenis B
0
0
8. FC Knabbe
0
0
9. Fen. Miezekatze
0
0
10. FC Montzen Gare
0
0
11. SC Raeren Berg
0
0
12. FC Rakete Eynatten
0
0
13. Standard 02
0
0
14. FC Tanja
0
0
15. FC Tornado
0
0
16. FC Tülje
0
0
17. AS Viaduc
0
0
18. FC Walk
0
0
19. ASV Werth
0
0
20. TC Weserkicker
0
0