Apycom jQuery Menus
       






Vereinspräsentation:
Der FC Tülje wurde am 7. August 1976 von den Kelmisern Heinz und Klaus Schmetz, sowie Willy Langohr gegründet und besteht mittlerweile aus 2 Mannschaften (U50 & Jugend). Tülje umfasst über 70 Mitglieder, die über 16 Jahre alt sein müssen, damit sie am Spielgeschehen teilnehmen können. Die Jugendmannschaft ist dem Eupener Amateurfußball-verband (EAFV) angeschlossen, der jährlich mit 16 Mannschaften eine 1. und eine 2. Division bestreitet. Die U50-Mannschaft absolviert überwiegend Freundschaftsspiele im Raum der Euregio.

Jährlich organisiert der FC Tülje nach Neujahr im Kelmiser Sportszentrum den "IndoorCup" für Hallen- und Amateurmannschaften. Anfang Juli steigt dann stets die Sommerparty und am Ende des Jahres steht der traditionelle Spaghettiabend auf dem Programm. Früher war man ebenfalls immer auf dem kelmiser Weihnachtsmarkt mit Glühwein und Grillfleisch vertreten.
Kurze Informationen:
Offizieller Name: Fußball Club Tülje
Vereinsfarben: Gelb-Schwarz
Gründungsfarben: Violett-Weiß
Gründung: 7. August 1976
Gründungsiniatoren: Heinz Schmetz, Klaus Schmetz, Willy Langohr
Gründungspräsident: Willy Langohr
Vereinssitz Jugend & U50: "Café Select", Lütticherstraße 264 in Kelmis



Die Gründungsväter des FC Tülje Willy Langohr und Klaus Schmetz
mit U50-Spieler Joseph Schalles (Mitte)




Das Vereinslokal des FC Tülje: Das Café Select in Kelmis